Home

Ceconomy Bernhard Düttmann

Dr. Bernhard Düttmann, Ceconomy AG - FINANCE Magazi

  1. Von Beiersdorf wechselt Düttmann zum Chemiekonzern Lanxess, wo er am 1. April 2011 sein Amt als CFO antritt. Nachdem im Frühjahr 2014 CEO Axel Heitmann Lanxess überraschend verlässt, übernimmt Düttmann interimistisch bis April 2014 die Leitung des Konzerns
  2. Das zwingt den ehemaligen Lanxess-CFO Bernhard Düttmann zu einem Feuerwehreinsatz - schon wieder. Das Führungschaos bei dem Elektronikhändler Ceconomy findet kein Ende: Jörn Werner, erst seit März an der Spitze des SDax-Unternehmen, verlässt die Düsseldorfer mit sofortiger Wirkung
  3. Dr. Bernhard Düttmann Lebenslauf herunterladen . Finanzvorstand Karin Sonnenmoser Lebenslauf herunterladen . Bilder der Vorstandsmitglieder . Porträt Dr. Bernhard Düttmann.
  4. Der SDax-Konzern Ceconomy gewinnt Zeit in der Führungsfrage. Der Aufsichtsrat des Elektronikhändlers hat Interimschef Bernhard Düttmann (60) für weitere zwölf Monate zum Vorstandsvorsitzenden..

Nach Machtkampf: Bernhard Düttmann wird Ceconomy-CEO

CECONOMY Vorstan

Mediamarkt Saturn: Ceconomy-Chef Bernhard Düttmann bekommt

Düttmann wird neuer CEO von Ceconomy Als Nachfolger von Werner wurde von Ceconomy nun Bernhard Düttmann ins Amt gehoben. Er wird der neue CEO für die kommenden zwölf Monate sein. Der neue.. Bernhard Düttmann (Bild: Ceconomy AG) Düttmann (siehe Foto) hatte erst vor einem knappen Jahr den CEO-Posten bei Ceconomy übernommen. Denn der 60-Jährige wurde im vergangenen Herbst zum neuen Ceconomy-Chef berufen, weil sich das Unternehmen damals von seinem bisherigen CEO Jörn Werner mit sofortiger Wirkung getrennt hatte. Der Elektronik-Konzern hatte anschließend Düttmann als Interim. Im Oktober 2019 war Dr. Bernhard Düttmann als Mitglied des Aufsichtsrats zunächst interimistisch für die Dauer von zwölf Monaten zum CEO der CECONOMY bestellt worden. Die Bestellung von Dr... Ceconomy verlängert mit Interimschef Düttmann Bernhard Düttmann (l), hier mit Ferran Reverter, dem Geschäftsführer der Media-Saturn-Holding Ceconomy-Chef Bernhard Düttmann betonte: Wir wünschen uns einen klaren Fahrplan, wann und unter welchen Bedingungen wir die Märkte wieder öffnen können. Zum 8. Februar waren europaweit rund 48..

Dr. Bernhard Düttmann - Vorstandsvorsitzender - CECONOMY ..

Ceconomy bezifferte den Wert der Transaktion auf Basis des aktuellen Ceconomy-Aktienkurses auf insgesamt 815 Millionen Euro. kommentierte Ceconomy-Chef Bernhard Düttmann. Auch die Familie. Mediasaturn-Mutter Ceconomy geht mit Rückenwind ins Weihnachtsgeschäft betonte Ceconomy-Chef Bernhard Düttmann am Freitag. Dies habe im 4. Quartal nicht nur für ein Umsatzplus im. Der Vertrag mit Ceconomy-CEO Bernhard Düttmann wurde um ein Jahr verlängert. Düttmann ist seit Oktober des vergangenen Jahres Mitglied des Aufsichtsrats und wurde zunächst interimistisch für die Dauer von zwölf Monaten auf den Chefsessel berufen.Auch weiterhin gilt er lediglich als Übergangslösung.Dennoch soll er die Möglichkeit erhalten, den Mitte August vorgestellten Sanierungsplan. Ceconomy-Chef Bernhard Düttmann habe noch immer keine Verlängerung seines Vertrags, der schon im Oktober ausläuft, sagen Insider. Nach Informationen des SPIEGEL wird bereits nach einem.

Der Aufsichtsrat der Ceconomy AG hat in seiner heutigen Sitzung Dr. Bernhard Düttmann (Bild) für die Dauer von weiteren zwölf Monaten zum Vorsitzenden des Vorstands (CEO) bestellt. Im Oktober 2019 war Düttmann als Mitglied des Aufsichtsrats zunächst interimistisch für die Dauer von zwölf Monaten zum CEO der Ceconomy bestellt worden. Die Bestellung von Düttmann soll laut Unternehmen. Ceconomy-Chef Bernhard Düttmann Foto: dpa/Fabian Strauch Düsseldorf Die Media-Markt- und Saturn-Mutter Ceconomy fordert einen Öffnungsplan für ihre Filialen CECONOMY AG: Aufsichtsrat der CECONOMY AG bestellt Dr. Bernhard Düttmann für weitere zwölf Monate zum Vorstandsvorsitzenden. 16.09.2020 / 20:50 CET/CEST Veröffentlichung einer. Bernhard Düttmann, eigentlich nur auf Interimsbasis im Oktober zum Vorstandchef bei Ceconomy berufen, bleibt weitere zwölf Monate an der Spitze des Elektronik-Händlers. Die Bestellung vo

Bernhard Düttmann neuer Ceconomy Che

Ceconomy (DE0007257503), der Mutterkonzern der Elektronikketten MediaMarkt und Saturn, hat einen massiven Einschnitt in die beiden Unternehmen angekündigt.Das Ziel von CEO Bernhard Düttmann ist es, jährlich rund 100 Millionen Euro laufender Kosten einzusparen. Als Folge der rückläufigen Kundenfrequenzen in den Filialen seit Ausbruch der Covid19-Pandemie wird europaweit die. Mit dem Wechsel zum FC Barcelona erfülle er sich einen Lebenstraum, sagte Ceconomy-Chef Bernhard Düttmann. Der Fußballclub hatte am Abend Joan Laporta zum zweiten Mal zum Präsidenten gewählt. Interimschef von Ceconomy ist Bernhard Düttmann, an der Spitze von Media Markt und Saturn steht Ferran Reverter. Analysten hatten in der Vergangenheit kritisiert, die Zwistigkeiten bremsten die. Ceconomy, das Mutterhaus der Elektronik-Fachmärkte Media Markt und Saturn, gibt via Mitteilung bekannt, dass Bernhard Düttman für weitere zwölf Monate als CEO amten wird. Düttman war im Oktober 2019 zum Chef ad interim für ein Jahr ernannt worden, nachdem man sich von Jörn Werner getrennt hatte (Swiss IT Reseller berichtete)

Frankfurt (R) - Bei der MediaMarkt/Saturn-Mutter Ceconomy übernimmt Bernhard Düttmann zum Jahreswechsel vorübergehend den Posten des Finanzchefs. Das 59-jährige bisherige. In einer außerordentlichen Sitzung berief der Ceconomy-Aufsichtsrat den Aufsichtsrat Bernhard Düttmann zum vorläufigen neuen Konzernchef für die nächsten zwölf Monate Einzelhandel: Ceconomy verlängert mit Interimschef Düttmann - NRW - Westfälische Nachrichten Düsseldorf (dpa) - Der SDax-Konzern Ceconomy, Mutter der Elektronikhändler Mediamarkt und Saturn, gewinnt Zeit in der Führungsfrage. Der Aufsichtsrat bestellte Interimschef Bernhard.. Mit dem Wechsel zum FC Barcelona erfülle er sich einen Lebenstraum, sagte Ceconomy-Chef Bernhard Düttmann. Der Fußballclub hatte am Abend Joan Laporta zum zweiten Mal zum Präsidenten gewählt, an.. Dr. Bernhard Düttmann unterrichtet jeweils im Sommersemester als Lehrbeauftragter aus der Praxis in unserem Business Projects Masterkurs in den Bereichen Supply Chain Management und Corporate Development. Wir gratulieren ihm zu seiner neuen verantwortungsvollen Aufgabe als CEO bei Ceconomy. Für mehr Informationen siehe Presseartike

Dr. Bernhard Düttmann, Mitglied des Aufsichtsrats von Ceconomy, übernimmt interimistisch die Aufgaben von Mark Frese mit Wirkung zum 1. Januar 2019. Der Aufsichtsrat der Media Markt Saturn Muttergesellschaft kommt damit dem Wunsch von Mark Frese nach, das Unternehmen per Ende des Jahres zu verlassen. Dr. Düttmann (59) ist ein ausgewiesener Finanzexperte. Frühere berufliche Stationen seiner. Ceconomy: Düttmann bleibt Vorstandschef Bernhard Düttmann, eigentlich nur auf Interimsbasis im Oktober zum Vorstandchef bei Ceconomy berufen, bleibt weitere zwölf Monate an der Spitze des.. Bernhard Düttmann bleibt ein weiteres Jahr CEO von Ceconomy. Düttmann war seit Oktober 2019 als Mitglied des Aufsichtsrats zunächst interimistisch für die Dauer von zwölf Monaten zum CEO berufen worden Ceconomy mache damit einen historischen Schritt, sagte Vorstandschef Bernhard Düttmann. Die streitbare Media-Saturn-Gründerfamilie Kellerhals tr.. Der Aufsichtsrat der CECONOMY AG hat Bernhard Düttmann für die Dauer von weiteren zwölf Monaten zum Vorsitzenden des Vorstands bestimmt. Das teilt ein Pressesprecher der Firma am Mittwoch mit

Führungswechsel bei Ceconomy : Bernhard Düttmann übernimmt

  1. Der SDax-Konzern Ceconomy, Mutter der Elektronikhändler Mediamarkt und Saturn, gewinnt Zeit in der Führungsfrage. Der Aufsichtsrat bestellte Interimschef Bernhard Düttmann für weitere zwölf Monate..
  2. Der Aufsichtsrat der CECONOMY AG ('CECONOMY) hat in seiner heutigen Sitzung Herrn Dr. Bernhard Düttmann für die Dauer von weiteren zwölf Monaten zum Vorsitzenden des Vorstands (CEO) bestellt. Im..
  3. Weigel Düsseldorf Führungswechsel bei Ceconomy: Nach nur sieben Monaten an der Spitze des vor allem durch seine Elektronikketten Media Markt und Saturn bekannten Konzerns musste Vorstandschef Jörn Werner am Donnerstag seinen Hut nehmen
  4. Auch Ceconomy-Chef Bernhard Düttmann scheidet aus. Ferran Reverter Planet hat sich hochgearbeitet - vom Leiter eines Media Markts in Spanien zum Chef der Elektronikketten Media Saturn in ganz Europa. Jetzt erfüllt sich der 48-jährige Spanier einen Traum: Er wird Geschäftsführer des legendären Fußballvereins FC Barcelona
  5. CECONOMY AG / Schlagwort(e): Personalie CECONOMY AG: Aufsichtsrat der CECONOMY AG bestellt Dr. Bernhard Düttmann für weitere zwölf Monate zum Vorstandsvorsitzenden 16.09.2020 / 20:50 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent.
  6. CECONOMY AG: Aufsichtsrat der CECONOMY AG bestellt Dr. Bernhard Düttmann für weitere zwölf Monate zum Vorstandsvorsitzenden 16.09.2020 / 20:50 CET/CEST Veröffentlichung einer.

With me today are our CEO, Bernhard Düttmann; our CFO, Karin Sonnenmoser, and Ferran Reverter, CEO of the MediaMarktSaturn Retail Group. They will guide you through today's presentation. Before we.. CECONOMY AG: Aufsichtsrat der CECONOMY AG bestellt Dr. Bernhard Düttmann für weitere zwölf Monate zum Vorstandsvorsitzenden 16.09.2020 / 20:50 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. -----Der. DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der SDax-Konzern Ceconomy (Ceconomy St) gewinnt Zeit in der Führungsfrage. Der Aufsichtsrat des Elektronikhändlers hat Inte.. Bernhard Düttmann, eigentlich nur auf Interimsbasis im Oktober zum Vorstandchef bei Ceconomy berufen, bleibt weitere zwölf Monate an der Spitze des Elektronik-Händlers

Schon zuvor hatte Thomas Schmidt, Chef des mit einem Anteil von 22,7 Prozent größten Einzelaktionärs bei Ceconomy, Haniel, gefordert, dass Interimschef Bernhard Düttmann die mehrfach angekündigten Zukunftspläne endlich präsentieren müsse. Haniel will künftig mehr Einfluss auf die Geschäfte nehmen, Thomas Schmidt ist die Abhängigkeit von den Filialen zu groß. Eine neue Strategie. Ceconomy-Chef Bernhard Düttmann machte am 13. August 2020 in einer Telefonkonferenz nach Bekanntgabe der Quartalszahlen keine Angaben dazu, welche Standorte betroffen seien Dr. Bernhard Düttmann is a Chairman-Management Board at CECONOMY AG and a Member at Gesellschaft für Finanzwirtschaft in der Unternehmensführung. He is on the Board of Directors at alstria office.. D. studierte BWL an der Universität zu Köln und schloss 1985 als Diplom-Kaufmann ab. Von 1986 bis 1988 weilte er als Assistent am Lehrstuhl für Industriebetriebslehre und Industrielle Organisation der Universität Hamburg, ehe er 1989 in Köln zum Dr. rer. pol. promovierte Der Vorstand des Handelsverbands Deutschland (HDE) hat Dr. Bernhard Düttmann (Bild), CEO der MediaMarkt-Saturn-Muttergesellschaft Ceconomy als Vorstandsmitglied kooptiert. Das Unternehmen möchte sich künftig stärker innerhalb der Branche positionieren und sich in aktuelle Diskussionen einbringen. Der HDE ist in dieser schwierigen Zeit ein wichtiger Partner für den Einzelhandel

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der SDax-Konzern Ceconomy gewinnt Zeit in der Führungsfrage. Der Aufsichtsrat des Elektronikhändlers hat Interimschef Bernhard Düttmann für weitere zwölf Monate zum. Der SDAX-Konzern Ceconomy gewinnt Zeit in der Führungsfrage. 17.09.202 Trotzdem versetzt Ceconomy-Chef Bernhard Düttmann die Aktionäre in Panik. Ceconomy erwartet nicht, dass der Ansturm anhält. Düttmann rechnet eher mit düsteren Konjunkturaussichten, nämlich. CECONOMY AG / Key word(s): Personnel CECONOMY AG: Supervisory Board of CECONOMY AG appoints Dr Bernhard Düttmann for further twelve months as Chairman of the Management Board 16-Sep-2020 / 20:50 CET/CEST Disclosure of an inside information acc. to Article 17 MAR of the Regulation (EU) No 596/2014, transmitted by DGAP - a service of EQS Group AG. The issuer is solely responsible for the. Die Elektronikketten Media Markt und Saturn haben in den ersten Tagen nach der Wiederöffnung einen regelrechten Kundenansturm erlebt. Wegen des durch die Ladenschließungen entstandenen Nachfragestaus seien die Umsätze in einzelnen Märkten doppelt so hoch gewesen wie normalerweise, berichtete der Chef des Media-Saturn-Mutterkonzerns Ceconomy, Bernhard Düttmann, am Donnerstag

Ceconomy: Führungswechsel bei Mutterkonzern von Media

Übernimmt (mal wieder): Dr. Bernhard Düttmann. Düttmann übernimmt - mal wieder ^ Und so kam es dann gestern Abend auch: In einer außerordentlichen Sitzung haben der Ceconomy-Aufsichtsrat und CEO Jörn Werner in gegenseitigem Einvernehmen beschlossen, sich mit sofortiger Wirkung zu trennen. Gleichzeitig hat der Aufsichtsrat Dr. Bernhard Düttmann, Mitglied des Aufsichtsrats, für die. Am Dienstag präsentierte Ceconomy-Chef Bernhard Düttmann dann auch das mehrfach verschobene neue Konzept für die Filialen: Media Saturn will künftig mehr Präsenz in den Innenstädten zeigen. Media Markt und Saturn. Media Markt und Saturn spüren Nachholbedarf der Kunden Wir sind zurück im Markt und ein Spieler, den es gilt, ernst zu nehmen, sagte Düttmann mit breiter Brust bei der.

Einzelhandel: Media Markt und Saturn halten an stationärem

CECONOMY AG: Aufsichtsrat der CECONOMY AG bestellt Dr. Bernhard Düttmann für weitere zwölf Monate zum Vorstandsvorsitzenden 2020-09-16 / 20:50 CET/CEST Veröffentlichung einer. Ceconomy-Chef Bernhard Düttmann (l) und Managing Director Ferran Reverter der Media-Saturn-Holding. Rekordverkäufe rund um den Black Friday, leere Läden in den zwei Wochen danach: Das wichtige. Ceconomy hatte in der Corona-Krise zeitweise 90 Prozent seiner Geschäfte schließen müssen. Inzwischen seien aber 92 Prozent der Läden - darunter alle Geschäfte in Deutschland - wieder. Die Rabattschlacht rund um den Black Friday werde für den Elektronikhändler immer wichtiger, berichtete Ceconomy-Chef Bernhard Düttmann. In den fünf Tagen rund um den Black Friday seien von. Ceconomy-Chef Bernhard Düttmann (l) und Managing Director Ferran Reverter der Media-Saturn-Holding. Foto: Fabian Strauch/dpa . Quelle: dpa-infocom GmbH. Die Aktionstage rund um den Black Friday.

Hauptversammlung der Ceconomy AG: Alter Wein in neuen

In seinem ersten Interview nach der Amtsübernahme hat der neue Chef des Elektronikhändlers Ceconomy, Bernhard Düttmann, deutliche Veränderungen in den Filialen der Ketten Media Markt und. Ceconomy-Chef Bernhard Düttmann sagte, um die Besucherströme zu begrenzen, könne man etwa die Berufstätigen am Morgen und am Abend in die Läden lassen und eine spezielle Zeit für die Risikogruppen über 60 oder 65 festlegen. Man könnte es auch staffeln nach Tagen, wo man bestimmte Tage hat, wo die Jugendlichen in die Läden dürfen und an anderen Tagen nicht. Einen Tag vor der. Der Konzern setze auf die Verbindung von stationärem Handel und Online-Geschäft, sagte Konzernchef Bernhard Düttmann am Mittwoch auf der Online-Hauptversammlung des Unternehmens. Die Basis bildet..

Die Pandemie hat definitiv als Beschleuniger für unser Online-Geschäft gewirkt sagte Ceconomy-Chef Bernhard Düttmann. Dies werde auch Auswirkungen auf die Zukunftsstrategie des Konzerns haben Schon zuvor hatte Thomas Schmidt, Chef des mit einem Anteil von 22,7 Prozent größten Einzelaktionärs bei Ceconomy, Haniel, gefordert, dass Interimschef Bernhard Düttmann die mehrfach angekündigten Zukunftspläne endlich präsentieren müsse Die Ceconomy-Aktie kriegt nach einem schwachen Start zum Handelsauftakt offenbar noch die Kurve. Nach dem Ende der Marktschließungen haben wir im Mai schnell wieder Fuß gefasst, sagte..

Der neue Chef des Elektronikhändlers Ceconomy, Bernhard Düttmann, hat deutliche Veränderung in den Läden der Ketten Media-Markt und Saturn angekündigt. 26. März 2021 7:1 DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der SDax-Konzern Ceconomy (Ceconomy St) gewinnt Zeit in der Führungsfrage. Der Aufsichtsrat des Elektronikhändlers hat Interimschef Bernhard Düttmann für weitere zwölf Monate.. Bernhard Düttmann (Bild: Ceconomy AG) Schließlich führte der Corona-Lockdown in diesem Frühjahr auch bei dem Ceconomy-Konzern dazu, dass stationäre Stores im April und teilweise noch im Mai geschlossen waren. Der Rückgang von -1,8 Prozent spiegle daher auch die negativen Auswirkungen aus den Marktschließungen wider. Die Umsatzeinbußen im stationären Einzelhandel aus dem Frühjahr habe.

Ceconomy hatte in der Corona-Krise zeitweise 90 Prozent seiner Geschäfte schließen müssen. Inzwischen seien aber 92 Prozent der Läden - darunter alle Geschäfte in Deutschland - wieder geöffnet,.. CECONOMY Retail GmbH hat Ihre Tätigkeit zuvor unter dem Namen METRO Zweite Gesellschaft für Vermögensverwaltung mbH ausgeführt. Das Unternehmen ist mit dem SIC/NACE Code 70.10.1 Managementtätigkeiten von Holdinggesellschaften registriert. und 7 Prokuristen. Der aktuelle Geschäftsführer ist Bernhard Düttmann,Karin Sonnenmoser.Die Firma kann schriftlich über Kaistraße 3 telefonisch. Und dass trotz aller Umstände, die unser Geschäft aktuell erschweren, so Konzernchef Bernhard Düttmann. Zurückhaltung bei Jahresprognose. Zurückhaltend zeigte sich Ceconomy weiter bei seinen. Das Fortdauern der Ladenschließungen in der Corona-Krise jedoch macht Ceconomy zunehmend zu schaffen, weshalb Konzernchef Bernhard Düttmann von der Regierung einen klaren Fahrplan fordert. Das haben der Interims-CEO der Dachholding Ceconomy, Bernhard Düttmann, und Media-Markt-Chef Ferran Reverter jetzt im Interview mit dem Handelsblatt angekündigt. Wir haben uns zu lange in falscher..

Gewinn dank Sparprogramm: Ceconomy: Black-Friday-Boom

In einer außerordentlichen Sitzung haben der Aufsichtsrat der Ceconomy AG (Ceconomy) und Jörn Werner, Vorsitzender des Vorstands (CEO), in gegenseitigem Einvernehmen beschlossen, sich mit sofortiger Wirkung zu trennen.Gleichzeitig hat der Aufsichtsrat Dr. Bernhard Düttmann, Mitglied des Aufsichtsrats, für die Dauer von zwölf Monaten zum Vorsitzenden des Vorstands (CEO) bestellt Aus dieser Krise will Bernhard Düttmann, die vorübergehende Spitze der Dachgesellschaft Ceconomy, das Unternehmen nun führen. In einem Doppelinterview mit Media-Saturn-Chef Ferran Reverter und dem.. Auch im Oktober setzte sich die positive Geschäftsentwicklung Düttmann zufolge fort. Der Konzern geht also mit Rückenwind in das wichtige Weihnachtsgeschäft und die Rabattschlacht am Black Friday Ceconomy: Black-Friday-Boom bremst Weihnachtsgeschäft. veröffentlicht am 07.02.2020 um 13:46 Uhr Ceconomy-Chef Bernhard Düttmann (l) und Managing Director Ferran Reverter der Media-Saturn-Holding So trennte Ceconomy sich nach knapp einem halben Jahr vom neuen Konzernchef Jörn Werner - wegen unterschiedlicher Auffassungen auch über die Führung des Unternehmens. 2018 hatten sein Vorgänger Pieter Haas und Finanzvorstand Mark Frese Ceconomy verlassen. Bernhard Düttmann führt das Unternehmen nun als Interimschef

Die Rabattschlacht rund um den Black Friday werde für den Elektronikhändler immer wichtiger, berichtete Ceconomy-Chef Bernhard Düttmann. In den fünf Tagen rund um den Black Friday seien von Media Markt und Saturn rund eine Million Produkte mehr verkauft worden als im Vorjahr. Es habe 15 Prozent mehr Besucher in den Online-Shops gegeben und auch in den Läden seien zwei Prozent mehr Kunden. Ceconomy-Chef Bernhard Düttmann (l) und Managing Director Ferran Reverter der Media-Saturn-Holding. Foto: dpa Die Aktionstage rund um den Black Friday bescherten den Elektronikketten ein.

Ceconomy AG (MTAGF) CEO Bernhard Düttmann on Q1 2021

«Im Moment sind wir von der Profitabilität unserer Wettbewerber noch ein gutes Stück entfernt», sagte Ceconomy-Chef Bernhard Düttmann bei der Vorstellung der Bilanz 2018/19 in Düsseldorf. Doch habe.. Ceconomy-Chef Bernhard Düttmann (l) und Managing Director Ferran Reverter der Media-Saturn-Holding. (Foto: Fabian Strauch / DPA) Veröffentlicht: 7. Februar 2020, 09:10 Uhr Zuletzt aktualisiert. Ceconomy: Umsatz sinkt, Gewinn steigt Foto: Fabian Strauch/dpa | Ceconomy-Chef Bernhard Düttmann (l) und Managing Director Ferran Reverter der Media-Saturn-Holding dpa/Fabian Strauch/dpa Ceconomy-Chef Bernhard Düttmann (l) und Managing Director Ferran Reverter der Media-Saturn-Holding. Freitag, 07.02.2020, 13:51. Die Aktionstage rund um den Black Friday. Der SDax-Konzern Ceconomy, Mutter der Media-Saturn-Holding, gewinnt Zeit in der Führungsfrage. Der Aufsichtsrat bestellte Interimschef Bernhard Düttmann für weitere zwölf Monate zum Vorstandsvorsitzenden. Düttmann war im Oktober 2019 zunächst für ein Jahr gekommen

Ceconomy habe davon profitiert, dass die Krise die Menschen dazu veranlasst habe, ihr Leben zu Hause abwechslungsreicher, unterhaltsamer und erlebbarer zu gestalten, betonte Ceconomy-Chef Bernhard Düttmann am Freitag. Dies habe im 4. Quartal nicht nur für ein Umsatzplus im Onlinehandel von 35 Prozent gesorgt, auch die Umsätze in den Läden seien gestiegen. Zwar seien coronabedingt weniger. Der Mutterkonzern Ceconomy erwartet die Rückkehr von Saturn und Media Markt auf Erfolgskurs. Rückenwind erhofft sich der Elektronikhändler auch von seinem erneuerten Online-Auftritt Bernhard Düttmann wird Vorstandsvorsitzender von Ceconomy. Vorgänger Jörn Werner war beim Mutterkonzern von Media Markt und Saturn nur sieben Monate im Amt. - Jetzt lesen

Das Ceconomy-Beben: Baustellen ohne Ende

Ceconomy-Chef Bernhard Düttmann der Media-Saturn-Holding. Foto: Fabian Strauch/dpa - dpa-infocom GmbH . Das Wichtigste in Kürze . Rekordverkäufe rund um den Black Friday, leere Läden in den zwei Wochen danach: Das wichtige Weihnachtsquartal war für Deutschlands grösste Elektronikhandelsketten Media Markt und Saturn ein Wechselbad der Gefühle. Unter dem Strich wurde am Ende von den. Aktuell ist Bernhard Düttmann der Vorstandsvorsitzende von Ceconomy. Ein bedeutender Großaktionär Ceconomys ist der Freenet-CEO Christoph Vilanek. Ein bedeutender Großaktionär Ceconomys ist. Der Elektronikhändler Ceconomy profitiert mit seinen Ketten Media Markt und Saturn von der gestiegenen Bedeutung der eigenen vier Wände in der Corona-Krise Ceconomy-Chef Bernhard Düttmann (l) und Managing Director Ferran Reverter der Media-Saturn-Holding. Foto: Fabian Strauch/dpa. Düsseldorf (dpa) - Rekordverkäufe rund um den Black Friday, leere Läden in den zwei Wochen danach: Das wichtige Weihnachtsquartal war für Deutschlands größte Elektronikhandelsketten Media Markt und Saturn ein Wechselbad der Gefühle. Unter dem Strich wurde am. Ceconomy-Chef Bernhard Düttmann (l) und Managing Director Ferran Reverter der Media-Saturn-Holding. Foto: Fabian Strauch/dpa . Düsseldorf (dpa) - Rekordverkäufe rund um den Black Friday, leere.

Ceconomy baut um: Zentralisierung ja, Befreiungsschlag neinEx-Ceconomy-CFO Mark Frese geht zu Hapag-Lloyd - FINANCECeconomy: Black-Friday-Boom bremst Weihnachtsgeschäft - WELTCeconomy sieht sich auf Kurs – Stores sind das Herzstück!Ceconomy-Aktionäre fordern Zukunftsstrategie
  • Wie sehen fettige Haare aus.
  • Adoption Bonn.
  • Cert Decoder.
  • Marc Marquez Gewicht.
  • Fear wenn liebe angst macht kkiste.
  • NCT Heidelberg Leitstelle A.
  • WHZ Literaturverzeichnis.
  • Open Office Rechtschreibprüfung alles rot.
  • Kookaburra Silber 2020.
  • Fourth International.
  • Leitfaden Kreuzworträtsel.
  • Ideal Standard Garantie.
  • Röntgenstrahlen Nebenwirkungen.
  • Städte Neuseeland.
  • Speicherorgan einer Pflanze.
  • IPhone 7 erscheinungsdatum Preis.
  • Denen gemein ist.
  • CTI Abkürzung.
  • Luftverschmutzung Lösungen.
  • Computerbetrug BGH.
  • Ferienwohnung Kreuzberg, Dernau.
  • Naruto Jutsus.
  • Kreisklinik Roth Hebammen.
  • Sims 4 Nachbarschaft beleben.
  • Kieferrückbildung Was tun.
  • Bor madeni nerelerde kullanılır.
  • Anthrax tour.
  • Taff Bedeutung Deutsch.
  • Simplesurance GmbH.
  • Excel Tabelle Spalte hinzufügen.
  • Alle Tonleitern mit beschriftung.
  • Wo kann man Chemie studieren.
  • Sigma OMM.
  • Pool Strom absichern.
  • Schmerzmittelentzug.
  • Weiterführend Duden.
  • GTmetrix.
  • Reiterferien Lüneburger Heide Kinder.
  • TU bs mündliche Nachprüfung.
  • Optimaler NO3 Wert Aquarium.
  • HockeyInfo.